Ehrenamt

Die Möglichkeiten, sich bei uns ehrenamtlich in der Seniorenbetreuung zu engagieren, sind vielfältig.

Entsprechend Ihres Wohnortes können Sie sich in Bonn in unserer Tagespflege am Schloßweiher, Betreutes Wohnen für SeniorInnen oder im Altenpflegeheim Maria von Soden-Heim einbringen. Wohnen Sie in Ratingen, dann freuen sich die Mitarbeitenden und BewohnerInnen unseres Maria-Theresien-Stiftes auf Sie! Die jeweilige Einrichtungsleitung informiert Sie gerne in einem persönlichen Gespräch über diese interessante und erfüllende Tätigkeit.

Egal, wofür Sie sich entscheiden:

  • Mitmachen kann jeder, der anderen helfen will.
  • Niemand braucht Vorkenntnisse, denn wir schulen alle, die sich engagieren möchten.
  • Wer schon Erfahrungen hat, kann sein Wissen bei uns durch Fortbildungen vertiefen.

 

Bitte wenden Sie sich an die

DRK-Schwesternschaft "Bonn" e.V.
Petra Lebon
Venusbergweg 17b
53115 Bonn
Tel.: 0228/ 269010
zentrale(at)schwesternschaft-bonn.drk.de

 

 

Sieben Grundsätze – Sieben Gesichter
In diesem YouTube-Video stellen wir uns Ihnen vor.