Europäischer Freiwilligendienst

In langjähriger Kooperation mit dem Britischen Roten Kreuz bieten wir Ihnen die Möglichkeit zu einem Europäischen Freiwilligendienst (EFD) in Großbritannien an. Die Grundlage dafür ist das von der Europäischen Kommission geförderte Programm „Erasmus Plus“. Neben Deutschland beteiligen sich junge Erwachsene aus insgesamt sechs europäischen Ländern an diesem Projekt. 



Wer kann teilnehmen?
Der Freiwilligendienst in Großbritannien bietet jungen Menschen ab 18 Jahren bis 30 Jahren die Gelegenheit, sich für ein Jahr in Großbritannien sozial zu engagieren und dabei Eindrücke und Erfahrungen in einem Land mit anderer Sprache und Kultur zu gewinnen.

Falls Sie schon an einem mehrmonatigem  Auslandsaufenthalt, z.B. im Rahmen eines Schüleraustausches, teilgenommen haben, können wir Sie leider für dieses Projekt nicht berücksichtigen.  

Grundlegende Kenntnisse der englischen Sprache werden vorausgesetzt.

Warum ist es sinnvoll?

  • Interkulturelle, soziale und sprachliche Kompetenzen vertiefen
  • Klarheit über den eigenen Berufsweg bekommen
  • Selbstvertrauen stärken
  • Selbstständigkeit erlangen
  • Einblicke in den Berufsalltag gewinnen
  • Bessere Bewerbungschancen
  • Wartezeit bis zum Beginn der Ausbildung/ des Studiums sinnvoll überbrücken
  • Neue Kontakte knüpfen
  • Individuelle pädagogische Begleitung während der gesamten EFD-Zeit
  • Reflexion und Austausch mit anderen Teilnehmern in gemeinsamen Seminaren

 

Was erhalte ich dafür?

  • Monatliche Aufwandsentschädigung
  • Kostenfreie Unterkunft in Wohngemeinschaften
  • Erstattung der Fahrtkosten (Hin- und Rückreise nach / von Großbritannien & zu den Seminaren)
  • Beitragsfreie Auslandskrankenversicherung
  • Kindergeld oder Waisenrente
  • Urlaub

Perspektiven nach dem EFD
Im Anschluss an den Europäischen Freiwilligendienst haben Sie die Möglichkeit, eine Pflegeausbildung über die Schwesternschaft zu absolvieren. Hierzu nehmen wir Sie bevorzugt in das Bewerbungsverfahren auf.

Einladung zur offenen Infoveranstaltung

Donnerstag, 29. November 2018 von 14.00 bis 15.00 Uhr

findet der nächste Informationstag in der DRK-Schwesternschaft "Bonn" e.V. statt.

Während der offenen Veranstaltung erhalten Sie alle Informationen zum Europäischen Freiwilligendienst, können sich austauschen und Ihre persönlichen Fragen stellen. Sie brauchen sich nicht anzumelden.
Wir freuen uns auf Sie!

→ Hier finden Sie die Details zum Infotag

 

→ YouTube-Video: Erfahren Sie mehr über uns

 

Kontakt

Gabriele Wenz
Koordinatorin
Europäischer Freiwilligendienst
DRK-Schwesternschaft „Bonn“ e.V.
Venusbergweg 17b
53115 Bonn
Tel.: 0228/ 26 90 124
Fax: 0228/ 26 90 129
gabriele.wenz(at)schwesternschaft-bonn.drk.de

Einsatzstellen

Seminare + Begleitung

Erfahrungen