Zum Hauptinhalt springen

Pflegefachfrau / Pflegefachmann mit Verfiefung allgemeine Akutpflege in stationären Einrichtungen

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Pflegeausbildung interessieren.

Seit dem 1. Januar 2020 gilt das neue Pflegeberufegesetz. Es fasst die ehemals getrennten Ausbildungen in der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege zusammen. Diese "generalistische" Ausbildung bietet Ihnen vielfältige Perspektiven und ist EU-weit anerkannt. Mit unserem Ausbildungsangebot werden Sie Kompetenzen erwerben, die es Ihnen ermöglicht, Menschen aller Altersgruppen zu pflegen und zu betreuen. Darüber hinaus legen Sie im dritten Ausbildungsjahr Ihren Schwerpunkt auf die stationäre Akutpflege und werden im Krankenhaus einen Vertiefungseinsatz absolvieren. 

Neben einer ausgezeichneten Ausbildung durch jahrzehntelange Erfahrung bieten wir Ihnen eine individuelle Begleitung und Unterstützung an.
Mit Beginn der Ausbildung, sind Sie Teil unserer Rotkreuz-Gemeinschaft. Erleben Sie beispielsweise beim Sommerfest, Firmenlauf, Flohmarkt oder dem Adventkaffee, wie lebendig und vielfältig unsere Gemeinschaft ist.

Ausbildungsbeginn und Standorte

Die Ausbildung bieten wir zum 01. April und 01.Oktober jeden Jahres in Kooperation mit dem Ausbildungszentrum für Pflegeberufe am Universitätsklinikum Bonn an.

Zum 01. Oktober jeden Jahres bieten wir die Ausbildung außerdem in Kooperation mit der Schule für Gesundheits- und Pflegeberufe am Gemeinschaftskrankenhaus in Bonn sowie der Pflegefachschule Köln am Eduardus-Krankenhaus in Köln an. 

Zusätzlich kooperiert unsere Akademie für Pflege, Gesundheit und Soziales in Köln-Kalk mit dem Maria-Hilf-Krankenhaus in Bergheim. Start ist zum 01.07. und 01.10.2021.


Während der Ausbildung ins Ausland
Schon während der Ausbildung können Sie durch unsere Kooperation mit dem Ausbildungszentrum für Pflegeberufe am Universitätsklinikum Bonn (Erasmus+ Mobility Programm) erste Erfahrungen im Ausland machen.

Lernort Hochschule
Das Ausbildungszentrum für Pflegeberufe am Universitätsklinikum Bonn bietet durch eine Kooperation mit der Katholischen Hochschule Mainz Schüler/innen mit (Fach-) Abitur die Möglichkeit, sich um einen Studienplatz für den Bachelor-Studiengang "Gesundheit und Pflege" zu bewerben.

 

Die Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann ist bundeseinheitlich geregelt.

 Umfassende Informationen über

  • Voraussetzungen
  • Aufgaben
  • Ausbildungsverlauf
  • Perspektiven
  • Allgemeines Berufsbild (incl. Video und Fotos)

finden Sie auf der Internetpräsenz der Bundesagentur für Arbeit / Berufenet hier.

 

#Welcher Typ bist Du
ist eine Ausbildungskampagne der DRK-Schwesternschaft Bonn
Hier geht's zu den YouTube-Videos unserer Auszubildenen