Termine

01. August 2020:
Start für das Projekt "ZIP - Zusammen in Poppelsdorf"


Persönliche Sprechzeiten jeweils mittwochs in der Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr.


Beratung und Ausgabe der Rotkreuzdose nach Terminvereinbarung:

Mit dieser kleinen, praktischen Lösung sorgen Sie dafür, dass der Rettungsdienst in einer Notlage alle wichtigen Informationen über Sie oder Ihre Angehörigen erhält. Rufen Sie einfach an und vereinbaren einen individuellen Termin mit Frau Müllers.

Jeden ersten Mittwoch im Monat:
Kurs zum Umgang mit Neuen Medien für die Generation 60+

Am 07. Oktober 2020 startet der Kurs in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr in der Königstr. 86, 53115 Bonn. Folgetermine sind 04.11. und 02.12.2020.

Hier finden Sie die Ausschreibung mit Kontaktdaten zur Anmeldung.

 

Nachbarn helfen Nachbarn: Kostenfreier Einkaufsservice

In Zeiten einer möglichen Corona-Ansteckungsgefahr möchte die DRK-Schwesternschaft "Bonn" e.V. Ihnen, liebe Nachbarn aus der Bonner Südstadt und Poppelsdorf, den Alltag etwas erleichtern.

Wir besorgen Lebensmittel, Medikamente... und bringen sie Ihnen nach Hause.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

DRK-Schwesternschaft "Bonn" e.V.
Venusbergweg 17b
53115 Bonn
Tel.: 0228/ 269010
zentrale©schwesternschaft-bonn.drk.de

26.11.2020, 15:00 bis 16:30 Uhr:

Einladung zur Lesung "Du bist mein Gedächtnis - Unser Leben mit Alzheimer"


Im Saal der DRK-Schwesternschaft "Bonn" e.V., Venusbergweg 17b, 53115 Bonn, liest Renate Leonhardt aus dem Buch vor, das sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Wolfram Leonhardt geschrieben hat. Anschließend freuen wir uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!

Anmeldungen werden bis zum 23.11.2020 von Frau Müllers gerne entgegen genommen.  

Kontakt

Marion Müllers
Projektleitung ZiP
Zusammen in Poppelsdorf

Königstraße 86
53115 Bonn
Tel.: 0228/ 92598314
zip(at)schwesternschaft-bonn.drk.de

 

ZiP Übersicht

Kooperation